Decarnation: Horror-Abenteuer sorgt ab sofort auf Nintendo Switch und PC für Gänsehaut

Halloween ist noch ein ganzes Stück entfernt, aber in Anbetracht der steigenden Temperaturen dürfte das neue Horror-Spiel Decarnation eventuell für erfrischende Gänsehaut sorgen.

 

Seit gestern ist der pixelige Gruseltrip auf der Nintendo Switch und dem PC zu haben und serviert dort auch abgehärteten Genre-Fans ein ganzes Kabinett an schaurigen Body-Horror-Gestalten. Trotz der grauenerregenden Darstellungen sollen in Decarnation vor allem psychologische Schrecken nicht zu kurz kommen. Einen Vorgeschmack liefert der untenstehende Trailer.

Decarnation: David Lynch trifft auf Satoshi Kon

Um den Horror von Decarnation kennenzulernen, reist ihr nicht nur nach Paris, sondern auch gute dreißig Jahre in die Vergangenheit. Die in allen Bereichen des Lebens gescheiterte Varieté-Tänzerin Gloria sieht ihren letzten Ausweg in einem rätselhaften künstlerischen Projekt, das sie unmittelbar in einen albtraumhaften Strudel befördert.

Spielerisch orientiert sich die schaurige Spirale an klassischen Horror-Survival-Titeln, weshalb euch neben garstigen Geschöpfen auch knackige Kopfnüsse zum Zittern bringen sollen. Dabei müsst ihr Gloria sowohl bei Herausforderungen in ihrer Realität als auch in ihren Träumen beistehen, weil sich beide Aspekte ihres Lebens gegenseitig beeinflussen.

Angesichts dieser surrealen Beschreibung überrascht es kaum, dass Decarnation von Filmen wie Mulholland Drive (David Lynch) und Perfect Blue (Satoshi Kon) inspiriert sein soll, die beide mit der schwummrigen Grenze zwischen Wahrheit und Fiktion, Traum und Realität spielen. Dass der Titel derweil auch optisch schockiert, zeigt der eingebettete Trailer.

Wenn euch die Prämisse und der Stil von Decarnation zusagen, dann habt ihr ab sofort die Möglichkeit, Gloria auf ihrem albtraumhaften Trip zu begleiten. Das Horror-Abenteuer erwartet euch auf der Nintendo Switch und dem PC für jeweils 14,99 Euro, wobei Steam noch bis zum 7. Juni 10 Prozent Rabatt gewährt. Wer seine Gruselgeschichten in Textform bevorzugt, sollte sich derweil unseren Test zur schaurigen Visual Novel Paranormasight: The Seven Mysteries of Honjo anschauen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert