Diablo 4: Vorsicht – Einen äußerst gefährlichen Raum solltet ihr unbedingt meiden

Diablo 4 hat seit seinem Release vor nicht einmal zwei Wochen schon reichlich virtuelles Blut seiner Spielerschaft verschlungen. Dass man an den Horden der Hölle und den fiesen Bossen schon einmal scheitert, ist dabei nicht ungewöhnlich.

Dass euch wiederum ein einzelner Raum so gefährlich werden kann, dass ihr lieber das Weite suchen solltet, anstatt ihn zu erkunden – das ist schon eher außergewöhnlich. Doch genau solch einen gibt es in Diablo 4 und die Fans warnen vor allem Hardcore-Spieler vor einem unerwarteten Bildschirmtod.

Diablo 4: Fans warnen – “Seht ihr diesen Raum im Hardcore-Modus, geht einfach weg“

Laut einer aktuellen Statistik seitens Blizzard sind nur eine Woche nach der Veröffentlichung von Diablo 4 bereits 316 Millionen Tode in Sanktuario zustande gekommen. Eine beachtliche Zahl, zu deren Steigerung allem Anschein nach auch der besagte Kellerraum seinen Teil beiträgt. Vor jenem wird nun auf Reddit gewarnt:

PSA: If you see this room in hardcore mode just walk away.
by u/Highwinds129385 in diablo4

Genau genommen handelt es sich gar nicht um den Raum selbst, sondern das Rätsel, welches er birgt. Auf dem Boden findet ihr nämlich neun Platten, die sich bei Berührung aktivieren lassen. Doch nicht nur das Puzzle selbst zu lösen, kann sich als Schwierigkeit herausstellen: Beim Betreten einer Platte löst diese eine Explosion aus, der ihr schleunigst ausweichen solltet. Tut ihr dies nicht, explodieren auch die anderen Platten und ihr segnet recht sicher das Zeitliche.

Selbstverständlich wird auch das Rätsel selbst mit eurem Scheitern zurückgesetzt und ihr müsst seiner Lösung erneut von vorn auf den Grund gehen. Handelt es sich bei eurem Diablo 4-Charakter aber auch noch um einen Hardcore-Helden, dürfte euch dies ziemlich egal sein, denn von jenem müsst ihr euch ohnehin ein für alle Mal verabschieden. Wie die Community auf Reddit schon richtigerweise rät, ist es das Risiko aber wahrscheinlich nicht wert, vor allem, wenn ihr im Hardcore-Modus spielt.

Ist euer Forschergeist jedoch unersättlich, könnt ihr euch auf YouTube Tipps zur Lösung des Rätsels abholen. Im Grunde müsst ihr in der korrekten Reihenfolge auf die Bodenplatten treten – welche das ist, seht ihr anhand der Wand hinter ihnen. Scheitert ihr, erwartet euch, wie bereits durchgeschienen sein dürfte, ein besonders tragischer Tod. Den dramatischsten Abgängen widmet Megan Fox im Zuge einer Werbeaktion für Diablo 4 aber immerhin eine personalisierte Grabesrede.

Weiter zum Video

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert