Final Fantasy 9: Remake soll wirklich kommen – und alte Fans zufriedenstellen

Gerüchte um ein Remake von Final Fantasy 9 gibt es schon recht lange, aber zuletzt wurde es um dieses Thema ziemlich still. Nun kocht das Thema wieder hoch: Laut zwei verschiedenen Insidern soll eine Neuauflage des Rollenspiel-Klassikers weiterhin in Arbeit sein.

Erstmals ist das Remake 2021 ins Gespräch gekommen, als der Name mit vielen anderen Titeln auf einer geleakten Nvidia-Liste auftauchte. Viele Spiele davon haben sich mittlerweile bewahrheitet, darunter etwa die PC-Portierung von God of War oder Dragon’s Dogma 2. Auch bei Final Fantasy 9 soll die Liste der Realität entsprechen, wie Giantbomb-Journalist Jeff Grubb in einem Podcast noch einmal bekräftigte.

Final Fantasy 9 Remake: Anders als Final Fantasy 7

„Nochmal, das Final Fantasy 9 Remake ist echt. Es ist echt und es wird erscheinen“, so Grubb in einer kürzlichen Ausgabe der Giant Bomb-Show Game Mess Mornings. Weitere Details kann er nicht nennen, aber er selbst geht davon aus, dass das Remake nicht die Größe von Final Fantasy 7, welches in mehreren Teilen erscheinen wird, erreicht. Es sei jedoch mehr als nur ein Remastered.

An diesem Punkt kommt ein zweiter Insider ins Spiel, der im ResetEra-Forum unter dem Nutzernamen „Im A Hero Too“ schreibt. Dieser habe gegenüber den Moderatoren des Forums nachgewiesen, dass er über Informationen verfügen würde, die nicht der Öffentlichkeit bekannt sind. In der Vergangenheit sprach er beispielsweise über das angeblich geplante Remake zu Persona 3.

Im Falle von Final Fantasy 9 heißt es von ihm derweil, dass das Remake auf ein „traditionelles Kampfsystem“ setzen und optisch sehr hübsch ausfallen würde. Das visuelle Level des Final Fantasy 7 Remakes soll die Neuauflage von FF9 aber nicht erreichen.

(Zeit)Exklusiv für Sony?

In einem weiteren Beitrag schreibt Im A Hero Too zudem, dass das Remake sehr mit Sony verbunden sei. Es würde sich auf jeden Fall nicht für die Nintendo Switch in Entwicklung befinden, so der Nutzer weiter. Woher seine Informationen stammen, verrät er allerdings nicht.

Auf einen zeitnahen Release sollten Fans übrigens nicht spekulieren. Gemäß der Gerüchte soll die Veröffentlichung des Final Fantasy 9 Remakes noch zwei Jahre in der Zukunft liegen – also wäre wohl frühestens 2025 damit zu rechnen. In nächster Zeit liegt der Fokus bei Square Enix erst einmal auf Final Fantasy 16, bei dem wir die wichtigsten Informationen an anderer Stelle für euch zusammenfassen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert