Mortal Kombat 1: Erster Gameplay-Trailer protzt mit coolen Kulissen und fetten Fatalities

Das diesjährige Summer Game Fest hat direkt zu Beginn des Events eines seiner Highlights zu bieten: Den ersten Gameplay-Trailer zu Mortal Kombat 1. Mit dem Reboot der Reihe wagen die Entwickler einen wahren Neuanfang.

Dieser soll die Prügelspiel-Riege neben dem jüngst erschienenen Street Fighter 6, welches uns im Test durchaus überzeugen konnte, und dem nahenden Tekken 8 um einen würdigen Anwärter im Ring im September ergänzen.

Mortal Kombat 1: Erster Gameplay-Trailer auf dem Summer Game Fest präsentiert

Mit dem brandneuen Gameplay-Trailer erfahren wir ein paar erste Details zur Story von Mortal Kombat 1, im Fokus stehen aber natürlich die adrenalingeladenen Kämpfe, für die das Franchise seit jeher steht. Der Reboot soll nach dem im elften Teil der Hauptreihe ansetzen, an dessen Ende ein Paralleluniversum erschaffen wird, in dem wir uns nun wiederfinden sollen.

Neben den wirklich eindrucksvollen Kulissen, von denen wir unter anderem eine coole Bar sowie eine wunderschöne, asiatisch anmutende und vor Kirschblüten nur so strotzende Tempelanlage zu sehen bekommen, gibt es auch ein paar frische Fatalities zu sehen. Die fallen – wie für die gesamte Mortal Kombat-Reihe üblich – wieder besonders brutal aus. Außerdem stellt Ed Boon höchstpersönlich im Anschluss an die Präsentation noch einmal das etwas überarbeitete Kampfsystem näher vor.

Hier kommen erstmals die sogenannten Cameo-Kämpfer zum Einsatz, die wir bereits im Character Select-Screen auswählen können, um ihre Kräfte mit denen unseres eigentlichen Kämpfers zu verbinden. Dabei sind natürlich reichlich verschiedene Kombinationen möglich, die immer wieder frischen Wind in die Matches bringen dürften. Boon betont dabei, dass es sich keineswegs um ein Tag Team-Prinzip handelt, sondern viel mehr um spontane Kombo-Einsätze inmitten der Kämpfe.

Und auch der legendäre Action-Star Jean-Claude van Damme soll nach über 30 Jahren, die er in der Hauptrolle von Bloodsport als Inspiration für verschiedenste Filme und Spiele diente, endlich seinen Weg in das Franchise finden. Am 19. September soll es endlich so weit sein und schon jetzt verraten wir euch, wie es um die Systemanforderungen für Mortal Kombat 1 steht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert