Steam Summer Sale: Fünf kurze Rollenspiele für wenig Geld im Angebot

Rollenspiele sind fantastische Zeitfresser, vor allem für all diejenigen, die gerne im Singleplayer ihre Freizeit verbringen. Allerdings hat man nicht immer all diese Stunden über, würde sich aber dennoch gerne dem Genre hingeben. Wir haben uns deshalb im Steam Summer Sale für euch nach Rollenspielen umgesehen, die ein wenig kürzer ausfallen.

Interessanterweise gibt es davon nicht gerade wenig, was jedoch auch daran liegen mag, dass es auf Steam selbst eine Vielzahl von Spielen jedweder Couleur gibt. Am Ende haben wir uns für eine Liste von fünf Rollenspielen entschieden, die nicht ausufernd lang, aber dennoch gut und zurzeit ziemlich günstig sind.

Citizen Sleeper

  • Entwickler: Jump Over The Age
  • Preis: 11,70 Euro (40 Prozent Rabatt)
  • Steam-Deck kompatibel? Spielbar.
  • Link zur Steam-Produktseite

Wo ein Cyberpunk 2077 mit seiner prachtvollen Grafik, dem actionreichen Kampfsystem und der offenen Welt glänzte, ist Citizen Sleeper eher das komplette Gegenteil. Zuweilen erinnert das Debütprojekt vom Indie-Entwickler Jump Over The Age fast schon an eine Visual Novel, die jedoch eine der spannendsten Cyberpunk-Geschichten der letzten Jahre erzählt.

Als Spieler wacht ihr auf der heruntergekommenen Raumstation Erlin’s Eye auf und seid ein Sleeper. Das bedeutet, dass euer digitalisiertes menschliches Bewusstsein in einen künstlichen Körper übertragen wurde, welcher aber nicht euch, sondern einer vom Kapitalismus durchzogenen Firma gehört – die Zukunft lässt grüßen. Nun liegt es an euch, vor den Agenten eures Besitzers zu fliehen, neue Freundschaften zu schließen, Geheimnisse aufzudecken und eine Welt zu erkunden, die gemäß der Entwickler auf den „Vorstellungen von Prekarität, Persönlichkeit und Freiheit basiert.“

Citizen Sleeper eignet sich dabei perfekt für ein Wochenende: Nach etwa sechs bis maximal zehn Stunden seht ihr schon den Abspann. Bis dahin müsst ihr aber so einige Würfelprüfungen überstehen oder mit den Konsequenzen leben.

Tyranny

  • Entwickler: Obsidian Entertainment
  • Preis: 7,49 Euro (75 Prozent Rabatt)
  • Steam-Deck kompatibel? Spielbar.
  • Link zur Steam-Produktseite

Wer es ein wenig klassischer möchte, aber sich dennoch in Rollenspielen lieber Dialogen und Entscheidungsmöglichkeiten widmet, der sollte Tyranny eine Chance geben. Vor allem wenn ihr zugleich darauf steht, auch mal der Böse zu sein und nicht immer nur das gute Herz in euch tragt. Schließlich verkörpert ihr in dem isometrischen Rollenspiel eigentlich den Todesboten eines fiesen Despoten, aber erhaltet dennoch genügend Freiraum, um euch in diesem Job auf eigene Art und Weise auszuleben.

Seine Faszination entfaltet Tyranny in erster Linie in seinen Entscheidungen, den vielschichtigen Charakteren und den überwiegend gut geschriebenen Dialogen. Nach und nach entwickelt sich ein politisches Machtspiel, bei dem man das Zuspitzen des Konfliktes richtig spürt. Bei den rundenbasierten Kämpfen ist es wiederum anders: Sie funktionieren, aber viel Tiefe bieten sie nicht und taktisches Know-How ist ebenso keine Voraussetzung. Wer Planescape: Torment gespielt hat, weiß ungefähr, worauf er sich einlassen wird.

Mit gut 20 bis 28 Stunden Spielzeit ist Tyranny für ein Rollenspiel seiner Art vergleichsweise kurz und kein 100-Stunden-Brocken. Wobei es zu einem solchen werden kann, denn die Wiederspielbarkeit ist bei dem Obsidian-Rollenspiel auf jeden Fall gegeben. Noch mehr Infos gibt es übrigens in unserem Test zu Tyranny.

Ruined King: A League of Legends Story

  • Entwickler: Airship Syndicate
  • Preis: 14,99 Euro (50 Prozent Rabatt)
  • Steam-Deck kompatibel? Spielbar.
  • Link zur Steam-Produktseite

Eigentlich ist League of Legends ein MOBA. Ein überaus erfolgreiches, bei dem sich Spieler jedoch lieber gerne verbal an die Gurgel gehen, statt dem eigentlichen Ziel zu folgen. Über die Jahre ist League of Legends aber auch abseits von Multiplayer-Wettstreitereien zu einem großen Fantasyuniversum herangewachsen, welches Entwickler Riot Games sukzessive ausbaut. Der bisherige Höhepunkt dürfte die Netflix-Serie Arcane gewesen sein, die weltweit Kritiker wie Zuschauer begeisterte.

Spielerisch treibt Riot ebenfalls das eigene Universum heran und arbeitet vermehrt mit externen Entwicklern, die sich einem zuvor festgelegten Szenario widmen. Den Anfang machte Ende 2021 Ruined King: A League of Legends Story von Airship Syndicate, die zuvor Darksiders Genesis und Battle Chasers: Nightwar entwickelten. An Letzterem orientiert sich Ruined King spielerisch und optisch sehr stark, aber erzählt eine ganz eigene Geschichte rund um einige League of Legends-Helden wie Miss Fortune, Braum und Ahri, die sich dem titelgebenden Ruined King Viego stellen.

In den etwa 20 bis 30 Stunden Spielzeit erwartet euch dann ein klassisches Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen, die ein Stück weit an frühere Final Fantasy-Vertreter erinnern. Zwischendrin wird auch ein bisschen gequatscht, aber ausufernde Dialoge mit weitreichenden Entscheidungen stehen hier nicht auf dem Plan.
Disco Elysium: The Final Cut

  • Entwickler: ZA/UM
  • Preis: 9,99 Euro (75 Prozent Rabatt)
  • Steam-Deck kompatibel? Verifiziert.
  • Link zur Steam Produktseite

Eine Liste wie diese kann ohne Disco Elysium nicht auskommen. Schon gar nicht, wenn es den technisch überarbeiteten und inhaltlich erweiterten The Final Cut aktuell für rund zehn Euro gibt, der damit eigentlich in fast jede Steam-Bibliothek gehört. Zumindest wenn man auf sehr viele Dialoge, die man mitunter mit seinem Gewissen und anderen Sinnen führt, und einen stark politischen Einschlag steht, bei dem der Humor nie zu kurz kommt.

Kurz zum Inhaltlichen: In Disco Elysium seid ihr ein Polizist, der eines Morgens stark verkatert in der fiktiven Stadt Revachol aufwacht. Eigentlich seid ihr vor Ort, um einen Mordfall zu lösen, aber ob dem wirklich so ist? Vielleicht geht es ja auch um viel mehr? Oder um viel weniger? Wer weiß das schon. Am Ende entscheidet ihr selbst, wie ihr euch in Revachol unvergessen macht, solange euch die Würfel treu sind.

Mit etwa 23 bis 30 Stunden Spielzeit ist Disco Elysium ebenfalls kein Schwergewicht im Stile eines The Witcher 3 oder The Elder Scrolls 5: Skyrim, punktet dafür aber mit einer sehr intimen, witzigen und unterhaltsamen Geschichte, die man erlebt haben sollte. Findet auch unser Test zu Disco Elysium, ganz nebenbei angemerkt.

Dave the Diver

  • Entwickler: Mintrocket
  • Preis: 17,99 Euro (10 Prozent Rabatt)
  • Steam-Deck kompatibel? Verifiziert.
  • Link zur Steam Produktseite

Eines vorab: Ja, Dave the Diver ist eigentlich nicht so richtig Teil des Steam Summer Sales. Der Release der Vollversion des ungewöhnlichen Rollenspiels, welches zuvor bereits im Early Access erhältlich war, fiel nur mehr oder weniger zufällig mit der großen Angebotsaktion zusammen. Dennoch passt es in diese Liste, weil Entwickler Mintrocket ein wirkliches Kleinod ablieferte, was im wahrsten Sinne des Wortes nicht gänzlich untergehen sollte.

Dave the Diver liefert auf der einen Seite ein Action-Rollenspiel, bei dem ihr euch tief unter die Meeresoberfläche begebt und Jagd auf Fische und andere Lebewesen macht. Am Abend müsst ihr euch dann um das eigene Sushi-Restaurant kümmern und trefft zugleich einige sehr skurrile Charakter, die mit ihrem Humor die etwas abedrehte Geschichte hervorragend unterstützen. Nebebei verbessert ihr eure Ausrüstung und schmiedet neue Waffen, um den immer stärkeren Gefahren unter Wasser Herr zu werden. Und wer weiß, was euch sonst noch in diesem „Blauen Loch“ erwartet.

Mit einer Spielzeit zwischen 13 und 19 Stunden eignet sich Dave the Diver aktuell für ein paar launige Stunden zwischendurch – und gehört laut zahllosen Steam-Reviews schon jetzt zu den Indie-Hits des Jahres.

Natürlich deckt unser Beitrag nur eine wirklich kleine Auswahl ab: Falls ihr selbst ein paar spannende Tipps für kurze Rollenspiele habt, schreibt es uns gerne in die Kommentare! Zudem verraten wir euch in einem anderen Beitrag noch zehn weitere spannende Angebote, die es aktuell während des Steam Summer Sales gibt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert